Ausbildung Prä- und Postnatal Yoga

Fachfortbildung Prä- und Postnatal

„Yoga für Schwangere“ / „Rückbildungsyoga“ / “Mama-Baby-Yoga“

 

Diese Fortbildung vermittelt die Grundlagen für das Unterrichten von Yoga für Schwangere sowie Yoga nach der Geburt als Unterstützung des Rückbildungsprozesses. Hierbei werden die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen dieses lebensverändernden Transformationsprozesses betrachtet und wie diese durch Yoga ganzheitlich unterstützt werden können und die (werdende) Mutter in ihrer Kraft und Verbindung zu sich und dem Kind gestärkt werden kann.

Pränatal: Es werden die Besonderheiten des Yogas für schwangere Frauen betrachtet: Welche Übungen sollten Schwangere vermeiden und welche Übungen sind gerade unterstützend während der Schwangerschaft sowohl, um Beschwerden zu reduzieren, als auch vorbereitend auf Geburt und Elternschaft. Yoga in der Schwangerschaft kann als ideale Geburtsvorbereitung dienen. Unterstützende Übungen können durch das wiederholte Üben während der Schwangerschaft zu Körperwissen werden, das unter der Geburt hilfreich sein und eine natürliche Geburt unterstützen kann.

Für Yogalehrerinnen, die Schwangere unterrichten, ist es wichtig zu wissen, wie sich Frauen in den verschiedenen Schwangerschaftsabschnitten und auch nach der Geburt fühlen, welche Probleme auftreten können und wie der Umgang damit im Yoga natürlich und ausgleichend stattfinden kann.

Postnatal: Nach der Geburt kann Yoga beim körperlichen Rückbildungsprozess eine sinnvolle Unterstützung sein. Auch hier gibt es Übungen, die (zunächst) vermieden werden sollten und andere, die dem Prozess dienlich sind. Darüber hinaus sind Entspannungsübungen sowie Übungen zur Mutter-Kind-Bindung eine wichtige Begleitung für die Zeit des ersten Lebensjahres des Babys. Eine entspannte Grundhaltung der Mutter überträgt sich auf das Baby und unterstützt den Prozess der Veränderung im Leben der neuen Familie. Die Babys werden in die Yogaübungen teilweise miteinbezogen, was beiden viel Freude bringt.

Am Ende der Fortbildung werden Sie in der Lage sein, einen Prä- oder Postnatal Yogakurs konzeptionell aufzubauen und anzuleiten. Sie verstehen es, sich sowohl in ihre schwangeren Teilnehmerinnen als auch in die jungen Mütter hineinzuversetzen. Ebenso können Sie Ihre eigene Schwangerschaft und die Zeit danach durch Yoga eigenständig begleiten, denn Sie wissen, was Ihnen gut tut, aber auch, was vermieden werden sollte.

 

Dozentin: Nora Kremeskötter

Dauer: 3 Wochenenden

Ausbildungsort: Köln


Termine: 26./27.10.2019, 16./17.11.2019, 23./24.11.2019
Preis: 690,00€ für Frühbucher, danach 790,00€

Die Anmeldefrist für den Frühbucherrabatt kannst Du gerne bei uns anfragen.

Voraussetzungen: Die Fortbildung ist für YogalehrerInnen ebenso geeignet wie für Hebammen (mit Yogavorerfahrung), Schwangere oder Teilnehmerinnen, die eine Schwangerschaft planen und sich im Vorfeld für dieses Thema interessieren.

Abschluss: Du erhälst bei vollständiger Anwesenheit ein Zertifikat über die Teilnahme an der „Prä- und Postnatal“-Fachfortbildung „Yoga für Schwangere“ /“Rückbildungsyoga“.
 

Weitere Infos:

Ausbildung Yoga mit Kindern