Meditationslehrer Ausbildung

 

Meditations-Lehrer-Ausbildung in unserem Seminarhaus

Nächster Ausbildungstermin: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Meditation ist heutzutage wichtiger als jemals zuvor und wird in Zukunft noch wichtiger werden.

 

Unser Gehirn muss heute sehr viel mehr Informationen und Reize verarbeiten, als noch vor 20 Jahren. Leistungsdruck, Leistungskultur, Konsumstreben, digitale Reizüberflutung, ständige Erreichbarkeit…

 

Immer mehr Menschen erkranken an Burnout, Depression, Ängsten, Nerven- und Herz-Kreislauf Erkrankungen. Meditation unterstützt uns, unsere geistigen Fähigkeiten zu erweitern, um die Herausforderungen des modernen Lebens besser meistern zu können.

Was erwartet dich?

Die Ausbildung beinhaltet eine Mischung aus Theorie und Praxis. Im Rahmen der Ausbildung erhältst du Meditationen und Übungsprogramme , die dich unterstützen den Herausforderungen des modernen Lebens besser und bewusster gewachsen zu sein. Insbesondere gehen wir ein auf Themen wie Meditation und Burnoutprävention, Meditation und Stressresistenz, Meditation und Stressbewältigung

Du erhältst Kurskonzepte die dich unterstützen deine gemachten Erfahrungen im Rahmen von Kursen oder Einzelarbeit anzubieten.

Unter anderem erhälst du Meditationen aus dem yogischen Kontext zum Ausgleich der 8 Chakren, die zur persönlichen Entwicklung oder zur therapiebegleitenden Unterstützung bei Erkrankungen einsetzbar sind.

Falls du bereits mit Gruppen arbeitest, bieten Dir diese speziell für das moderne Leben ausgewählten Meditationen und Trainingsprogramme die Möglichkeit deine Teilnehmer effektiv dabei zu unterstützen, die steigenden Herausforderungen der heutigen Zeit ganzheitlich zu bewältigen.

Die Ausbildung für sich selbst machen?

Wenn du die Meditation für dich selber erforschen möchtest, bist du herzlich willkommen.

Die Ausbildung bietet dir – im Gegensatz zu Meditationskursen – die Möglichkeit und Grundlage, viel tiefer in die eigene Praxis und die Welt der Meditation einzusteigen.

Die Ausbildung ist keine Therapie und ersetzt keine medizinische, psychiatrische oder psychologische Diagnose oder Behandlung.

Themen

Grundlagen der Meditation

Meditationen verschiedener Traditionen

Meditation und Stressabbau

Meditation und Stressresistenz

Meditation für die Chakren

Medical Meditation

Meditationen zur therapiebegleitenden Unterstützung bei Erkrankungen

Meditation und Intuition

Meditation und Seele

Vertiefung

Du kannst diese Ausbildung erweitern auf:

  • Meditationstrainer Stufe II und
  • Meditationstrainer Stufe III

Dozent

Ausbildungsleiter_Thiemo Zeppernick

Thiemo Zeppernick

entwickelte das Konzept für diese Meditations-Lehrer-Ausbildung und leitet seit 18 Jahren das Institut für Yoga und Gesundheit in Köln. Er arbeitete als klassischer Tänzer international und lebte mehrere Jahre in der durch „Cocreation with Nature“ bekannten und renommierten Findhorn Foundation, einer spirituellen Lebensgemeinschaft im Norden von Schottland, in der in besondrem Maße die praktische Integration von Meditation und Alltag gepflegt wird. Er unterrichtet im Bereich Körper- und Bewusstseinsschulung seit fast 30 Jahren.

Sein Ausbildungshintergrund umfasst verschiedene Yogatradition (Hatha-, Kundalini-, Nada-Yoga) sowie therapeutische Bereiche wie Craniosacral-Therapie, Psychosynthese und energetische Anthropologie nach Prof. Zeberio.

Mittlerweile ist er einer der wenigen Yoga-Lehrtrainer in Deutschland, die aufgrund ihrer langjährigen Lehr- und Unterrichtserfahrung vollberuflich in der Yogalehrerausbildung tätig sind. Er unterrichtet fast ausschließlich angehende Yogalehrer und Yogatherapeuten in Ausbildungen und Fachfortbildungen.

Preis / Umfang / Abschluss / Termine

Übernachtung kostenfrei !

Kursgebühr: 720 € Frühbucher – danach 820 €

Umfang: 50 Ue über 5 Tage Mo -Fr

Ort: Seminarhaus bei Wissen, ca 80 km von Köln und gut zu erreichen mit der Regionalbahn R9 stündlich ( Zielbahnhof Wissen )

Abschluss: BYY e.V. Zertifikat Meditationstrainer Stufe I (nach erfolgreichem Abschluss)

Termin: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Wenn ich noch Fragen habe?

Rufe einfach an: Thiemo Zeppernick – Institut für Yoga und Gesundheit  – Tel. 0221 – 56 99 822 oder maile an yoga@yoga-koeln.de