Yogalehrer Ausbildung Koeln

Das Besondere an unserer Yogalehrer-Ausbildung
Warum wir das richtige Ausbildungszentrum für Dich sind? Wir haben einige Besonderheiten in unserer Ausbildung, die es so nur bei uns gibt:
 
Wir arbeiten stilübergreifend
Die Ausbildung basiert auf einem stilübergreifenden, mehrteiligen Ausbildungskonzept und bietet dir die Möglichkeit verschiedene Stile des Yoga während der Ausbildung zu entdecken. So kannst Du auch Deinen eigenen Yogastil entwicklen und vertiefen.
 
Wir begleiten Dich persönlich
Neben der Ebene, in der du die Fähigkeiten erlernst zu unterrichten, bietet dir das Training auch eine persönliche Begleitung während und nach der Ausbildung.
Bereits im ersten Ausbildungsteil lernst du, wie du entdecken kannst, welche
individuellen Übungen du praktizieren kannst um dich so zu stärken, dass du die steigenden Herausforderungen der moderne, schnelllebigen Zeit besser meistern kannst.
 
Wir integrieren unser Wissen über Yogatherapie / Yogacoaching
Immer mehr Menschen suchen bei konkreten Beschwerden Hilfe bei erfahrenen Yogalehrern. Du lernst diesen Menschen fachkundig zu helfen und sie zu unterstützen.
Fachkundig bedeutet hier neben deinem Wissen als YogalehrerIn auch  : Du weißt was du als YogalehrerIn , und Yogacoach darfst und ab wann und in welchem Kontext  du zusätzliche Qualifikationen wie zum Beispiel eine heilkundliche Zulassung als Ärztin / Arzt oder HeilpraktikerIn brauchst.
 
Wir bieten Dir seltene Ausbildungsinhalte
Als einziges Ausbildungsinstitut in Deutschland integrieren wir die selten gelehrte Nada Brahma Therapie und Nabhi Yoga in die Yogalehrerausbildung. Hatha Yoga, Nabhi Yoga®, Craniosacrales Yoga, Ashtanga Yoga und Kundalini Yoga runden Deine Kenntnisse ab, so dass Du Yoga in vielen verschiedenen Facetten kennenlernst.
 
 Unser Institut bietet Dir je nach Ausbildungsort:
  • eine praxisorientierte, mehrteilige Ausbildung (das erste, zweite und dritte Jahr ist auch als Kompaktkurs möglich)
  • 100 bis 900 Unterrichtsstunden
  • kleine Unterrichtsgruppen
  • verschieden Ausbildungsformate wie z.B.
  • wöchentliche Vormittagsausbildung
  • Wochenend- oder Kompakt, intensiv Yogalehrerausbildung (1x3 Wochen oder 3x1 Woche, 9 Tage Basisausbildung)
  • Dozenten, die hauptberuflich im Bereich Yoga/Körperarbeit/Therapie arbeiten
  • individuelle und professionelle Beratung und Begleitung durch den Ausbildungsleiter – auch noch nach Abschluss der Ausbildung.
  • modernes Ausbildungsmaterial (PDFs, Manuals, Poster)
  • einen anerkannten Abschluss als YogalehrerIn oder therapeutische(r) YogalehrerIn
  • Darüber hinaus Aus- und Fortbildungen
  • Kinder Yoga Ausbildung
  • Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung (Prä- und Postnatal Yoga )
  • Yogatherapie
 
Herzlich willkommen!

_________________________________________________________________________